Homepage-Sicherheit

Veranstaltung Selbsthilfekräfte für den Brandschutz 1
Buchungshinweis Sie wünschen ein individuelles Angebot für Gruppen oder Inhouse-Schulungen, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir bieten die Möglichkeit die Schulung in unserem Seminarhotel in Dortmund durchzuführen.
Zielgruppe Mitarbeiter, welche in Ihrem Betrieb oder Verkaufsstätte zu Selbsthilfekräften benannt werden sollen.
Warum Sie teilnehmen sollten Selbsthilfekräfte für den Brandschutz sind nach der Verkaufsstättenverordnung ab 2.000 m² Verkaufsfläche gesetzlich vorgeschrieben.
   
Dauer Nach Absprache
Termin Nach Absprache
Preis Wir erstellen Ihnen entsprechend Teilnehmerzahl und Aufwand ein individuelles Angebot.
Rechtliche Grundlagen - Verkaufsstättenverordnung  § 24
- Krankenhausbauverordnung § 36
- Arbeitsschutzgesetz             § 10
- BG-Vorschrift A1 ( § 22 BGV A1)
Voraussetzungen Keine
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Gültigkeit 3 Jahre
Inhalte - Bedeutung des Brandschutzes
- Besondere Risiken im Betrieb
- Aufgaben der Selbsthilfekräfte
- DIN 14096 Brandschutzordnung Teil A-C
- Evakuierung von Gebäuden
- Pflichten der Betreiber, Veranstalter
- Besucherplätze und Rettungswege nach dem Bestuhlungsplan
- Feuerlöschstrategien
- Kennzeichen und Verbotsschilder                                         
- Praktische Übung im Umgang mit Handfeuerlöschern                                 
- Wir benutzen ausschließlich ökologische und somit rückstandsfreie  Übungsgeräte.
Kompetenz Wir stehen für mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung und sind behördlich anerkannt.
Veranstalter Notfalltraining Brandschutz Koch
Ansprechpartner/in Peter Koch
Telefon: 0231 98669422
Mobil   : 0177 4504840
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten


Ökologischer Fire Trainer

Go to top